Schule Ufhusen: Fragebogen für Schülerinnen und Schüler 2016

Codenummer   (TAN)
A. Statistische Angaben
1. Bist du weiblich oder männlich?
weiblich männlich


2. In welche Klasse gehst du?
1./2. Klasse 3./4. Klasse 5./6. Klasse


B. Lebenswelt Schule
trifft überhaupt nicht zutrifft grösstenteils nicht zutrifft eher nicht zutrifft eher zutrifft grösstenteils zutrifft voll und ganz zukann ich nicht beurteilen
3. Ich fühle mich wohl an unserer Schule.
4. Ich fühle mich auf dem Schulareal sicher.
5. Ich werde von den Lehrpersonen ernst genommen.
6. Unsere Schule geht mit Problemen und Konflikten unter den Schüler/innen (z.B. Gewalt, Mobbing, Sucht) kompetent um.
7. Unter uns Schülerinnen und Schülern herrscht ein gutes Klima.
8. Es gibt an unserer Schule oft Anlässe, an welchen ich die Schülerinnen und Schüler anderer Klassen kennenlerne.
9. Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule gehen freundlich und respektvoll miteinander um.
10. An unserer Schule gehen Lehrpersonen und Schüler/innen freundlich und respektvoll miteinander um.
11. Wenn Schülerinnen und Schüler andere schlagen, bedrohen oder beschimpfen, greifen die Lehrpersonen rechtzeitig ein.
12. Streit und Konflikte zwischen Lehrpersonen und Schüler/innen oder zwischen Schülerinnen und Schülern lösen wir auf eine faire Art.
13. Ich gehe gerne in diese Schule.
14. Bei Entscheidungen, die uns Schülerinnen und Schüler betreffen (z.B. Schulhausregeln oder Gestaltung von Projektwochen, Festen, Pausenplatz), können wir mitreden.
15. Die Lehrpersonen gehen auf Vorschläge und Ideen von uns Schülerinnen und Schülern ein.
16. Ich weiss genau, welche Schulregeln an unserer Schule gelten.
17. Ich finde die Schulregeln sinnvoll.
18. Die Regeln, die an unserer Schule gelten, werden von allen Lehrpersonen einheitlich gehandhabt.
19. Wenn an unserer Schule jemand bestraft wird, ist die Bestrafung
gerechtfertigt.
20. Die Lehrpersonen halten sich selber an die Regeln, die an unserer Schule gelten.


C. Lehren und Lernen
trifft überhaupt nicht zutrifft grösstenteils nicht zutrifft eher nicht zutrifft eher zutrifft grösstenteils zutrifft voll und ganz zukann ich nicht beurteilen
21. Die Lehrpersonen informieren uns zu Beginn einer Lektion über die Unterrichtsziele, ihre Erwartungen und das Vorgehen.
22. Die Lehrpersonen setzen in ihrem Unterricht verschiedene Sachen ein wie zum Beispiel Werkstatt- oder Projektunterricht, Lernen mit Computer, unterschiedliche Sozialformen, usw.
23. Die Lehrpersonen bereiten Themen und Aufgaben so vor, dass ich sie gut verstehen kann.
24. Die Lehrpersonen erklären gut.
25. Die Lehrpersonen geben die Lernziele im Voraus bekannt.
26. Die Lehrpersonen verstehen es gut, bei mir Interesse und Neugier zu wecken.
27. Ich finde den Unterricht bei den Lehrpersonen meistens abwechslungsreich und spannend.
28. Wenn ich etwas nicht verstehe, werde ich von den Lehrpersonen gut unterstützt.
29. Die Lehrpersonen geben den schnellen Schülerinnen und Schülern oft schwierigere Aufgaben.
30. Die Lehrpersonen nehmen sich oft speziell Zeit, um mit langsamen Schülerinnen und Schülern zu arbeiten.
31. Die Schülerinnen und Schüler unserer Klasse bekommen von meinen Lehrpersonen oft unterschiedliche Aufgaben, je nach ihrem Können.
32. Nach einer Prüfung erklärt mir die Lehrperson, was ich das nächste Mal besser machen könnte.
33. Meine Lehrpersonen besprechen mit mir regelmässig, was ich in der Schule gut kann und worin ich besser sein könnte.
34. Ich lerne in der Schule, selbstständig zu arbeiten.
35. Ich lerne in der Schule, über mein eigenes Lernen nachzudenken.
36. Wenn ich gut arbeite, werde ich von den Lehrpersonen gelobt.
37. Die Lehrpersonen bereiten mich gut auf die nächsthöhere Klasse vor.
38. Ich fühle mich in meiner Klasse wohl.
39. Die Lehrpersonen machen keine abschätzigen Bemerkungen über einzelne Schülerinnen und Schüler.
40. Die Lehrpersonen achten darauf, dass keine Schülerinnen und Schüler blossgestellt oder ausgelacht werden.
41. Die Lehrpersonen reagieren gut, wenn Schülerinnen und Schüler den Unterricht stören.
42. Die Lehrpersonen sorgen dafür, dass wir im Unterricht konzentriert arbeiten können.
43. Wenn wir in der Klasse Streit haben unter Schülerinnen und Schülern, helfen uns die Lehrpersonen, faire Lösungen zu suchen.
44. Ich lerne in der Schule, Probleme oder Aufgaben auf verschiedene Arten zu lösen.
45. Ich lerne in der Schule, mit anderen Schülerinnen und Schülern zusammenzuarbeiten.
46. Ich lerne in der Schule, Meinungen anderer zu respektieren.
47. Ich lerne in der Schule, Konflikte friedlich zu lösen.
48. Beim Erstellen der Klassenregeln werden wir miteinbezogen.
49. In unserer Klasse gelten klare Abmachungen und Regeln.
50. Die Lehrpersonen geben uns Schülerinnen und Schüler vor einer Prüfung bekannt, was wir können müssen (Lernziele).
51. Die Lehrpersonen sagen uns jeweils im Voraus, wie sie Tests oder Arbeiten bewerten werden.
52. Ich werde von den Lehrpersonen fair beurteilt.
53. Ich lerne in der Schule, meine Leistungen selber einzuschätzen.
54. Ich verstehe, wie meine Zeugnisnoten zustande kommen.
55. Mit der Schulleitung meiner Schule bin ich zufrieden.
56. Ich kenne das Leitbild unserer Schule.
57. Ich konnte beim Erarbeiten unseres Leitbildes auch meine Meinung sagen.
58. Jede Lehrperson holt regelmässig (mindestens einmal pro Jahr) bei uns Schülerinnen und Schülern eine Rückmeldung über ihre Arbeit ein.
59. Die Lehrpersonen arbeiten gut zusammen.
60. Die Lehrpersonen informieren meine Eltern gut über meine Fortschritte und Lernschwierigkeiten.
61. Die Projekttage "Fit esch de Hit" waren sehr gut organisiert.
62. Mir haben die Projekttage sehr gut gefallen.
63. Ich bin stolz auf das, was wir in diesen Projekttagen gemeinsam erreicht haben.
64. Die Projekttage waren ein Vollerfolg.
65. Solche Projekttage mit der ganzen Schule sollten in Zukunft unbedingt wieder stattfinden.


D. Offene Fragen
66. Das gefällt mir besonders gut an unserer Schule:



67. Das gefällt mir gar nicht an unserer Schule:



68. Das war in diesem Schuljahr besonders gut (das hat mir besonders gefallen):



69. Das war in diesem Schuljahr besonders schlecht (das hat mir gar nicht gefallen):



70. ... und das möchte ich sonst noch mitteilen:




Der Fragebogen ist jetzt:
noch nicht fertig      
fertig zum Abschicken
Vielen herzlichen Dank für deine Rückmeldung!

Das Schulteam Ufhusen


      

Autor des Fragebogens: Olivier Bregnard
eMail: schulleitung@schule-ufhusen.ch
Institution: Schule Ufhusen
Dieses Formular wurde mit GrafStat (Ausgabe 2015 / Ver 4.332) erzeugt.
Ein Programm v. Uwe W. Diener 03/2015.
Informationen zu GrafStat: http://www.grafstat.de