Herstwanderung 2018

Unsere diesjährige Herbstwanderung führte uns auf unseren Hausberg, dem Napf. Die 3.-6. Klasse startete morgens um acht Uhr und wurde mit dem Schulbus nach Luthern-Bad gefahren. Von dort aus begannen sie den Aufstieg auf den Gipfel des Napfs via Niederänzi.

Die Kindergärtner und 1./2. Klasse starteten ihre Wanderung bei der Hinter-Ey und liefen über die Trachselegg auf den Napf.

Oben angekommen, konnten alle ihre feinen Sandwiches, Chips und sonstigen leckeren Sachen essen. Es war leider etwas kalt, sodass wir uns mit Spielen oder auf dem WC aufwärmen mussten.

Den Abstieg meisterten dann alle gemeinsam. Die grösseren SchülerInnen haben die kleinen an die Hand genommen und so kamen alle heil, aufgewärmt und gut gelaunt hinunter zur Hinter-Ey. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Kinder sich gegenseitig helfen und einander unterstützen.  Unten angekommen wurden die Jüngeren von den Schulbussen abgeholt und die Grösseren liefen noch nach Luthern-Bad. Es war ein toller Tag, der allen viel Spass gemacht hat.

Einige Rückmeldungen der SchülerInnen:

„Die Wanderung war sehr lustig. Oben konnte man den Wolken zusehen und man dachte, dass sie direkt auf einem zukommen.“ (S.G.)

„Mir hat die Herbstwanderung super gefallen, weil wir coole Aufwärmspiele gemacht haben. Als wir nach Luthern-Bad liefen, waren fast alle im Bachbeet gelaufen. Das war cool.“ (D.A.)

„Die Herbstwanderung war megacool, weil wir voranlaufen durften.“ (S.B.)

„Mir har die Herbstwanderung besonders gefallen, weil ich es toll gefunden habe, dass wir alle zusammen runtergelaufen sind.“ (J.B.)

„Ich fand die Herbstwanderung gut, weil ich die grosse Tour machen durfte. Ich fand es auch gut, dass ich nicht geschwitzt habe.“ (P.B.)

„Ich fand die Herbstwanderung super, weil die Strecke sehr schön und angenehm zum Laufen war. Ich habe viel gelacht und gespielt. Auch beim Laufen war es gut. Im Bus haben wir die ganze Zeit gesungen.“ (A.K.)

„Mir hat die Herbstwanderung super gefallen, weil mir das Wandern mit anderen Kindern Spass macht. Was nicht so gut war, dass es oben auf dem Napf sehr kalt war.“ (N.A.)

„Ich fand die Herbstwanderung cool, weil wir weit gewandert sind und ich gerne wandere.“ (S.L.)

Home » Schule » Aktuell » Herbstwanderung