Veloprüfung Juni 2018

Alle zwei Jahre steht für die 5./6. Klasse die Veloprüfung an. Dazu besuchte uns der Verkehrspolizist Bruno Schürmann im Frühling für zwei Lektionen und erklärte uns die wichtigste Theorie zum Strassenverkehr. Danach hatten wir drei Wochen Zeit, diese in der Schule zu üben bevor er und nochmals besuchte und wir den Theorietest absolvierten. Fast alle schafften ihn ohne Fehler!

Somit waren wir super vorbereitet um uns an den praktischen Teil in Zell zu wagen. Dreimal fuhren wir mit unseren Velos runter und lernten die Strecke kennen und abfahren.

Am 25. Juni am Nachmittag stand dann die praktische Prüfung an. Einige waren doch ziemlich nervös. Es klappte aber alles super. Wir erhielten sogar ein Lob, wie gut unsere Velos ausgerüstet waren. Danach ging es im Minutentakt an die Einfahrübungen und auf die Strecke. Alle die zurück kamen strahlten übers ganze Gesicht, denn tatsächlich machte niemand einen Fehler auf der Strecke. Die ganze Klasse absolvierte den praktischen Teil mit 0 Fehlern. Das ist eine super tolle Leistung, worauf alle sehr stolz sein können!

Home » Schule » Schuljahre (Archiv) » Schuljahr 2017/18 » Veloprüfung Juni 2018