Sporttag Juni 2017

Am Freitag, 2. Juni 2017 fand der alljährliche Sporttag der Schule Ufhusen statt. Um acht Uhr besammelten wir uns alle beim Schulhauseingang und dann erhielt jedes Kind seine Startnummer.

Die 3./4. Klasse zeigte uns dann einen Tanz vor, den wir alle zusammen zwei Mal tanzten um uns einzuwärmen. Danach folgte der Rundenlauf. Je nach Alter mussten die Kinder zwei bis fünf grosse Runden um den roten Platz laufen. Besonders schön war es zu sehen, wie die Kinder einander angefeuert und unterstützt haben.

Nun folgte der Leichtathletik-Teil. In Gruppen, die nach Jahrgängen gebildet wurden, traten die Kinder in den Disziplinen Sprint, Hoch- oder Weitsprung und Kugelstossen oder Ballwerfen an. Alle haben ihr Bestes gegeben und es wurden sehr gute Resultate erzielt.

Die Kinder hatten sich nun eine Stärkung verdient und so assen wir gemeinsam das mitgebrachte Picknick auf dem Schulhausplatz und machten eine Verschnaufpause.

Nach dem Mittagessen folgten die Plausch-Spiele. In gemischten Gruppen vom Kindergarten bis zur 6. Klasse traten die Kinder in sechs verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Es gab unterschiedliche Parcours zu meistern und es brauchte sowohl Schnelligkeit, Geschicklichkeit als auch eine Prise Glück.

Die Rangverkündigung folgte am Dienstag, 6. Juni in der grossen Pause. Die verdienten Sieger der einzelnen Kategorien konnten eine Medaille (Leichtathletik) oder einen Preis (Rundenlauf, Plausch) entgegen nehmen.

Wir möchten uns recht herzlich bei den fleissigen Helferinnen bedanken, die uns alljährlich beim Messen der verschiedenen Disziplinen unterstützen. Wir schätzen eure Hilfe sehr! Es hat uns auch gefreut, wie viele Zuschauer gekommen sind und die Kinder unterstützt und motiviert haben :-)

Home » Schule » Aktuell » Sporttag Juni 2017