Papiersammlung Mai 2017

Am Donnerstagmorgen, dem 4. Mai 2017 traf sich die 4.-6. Klasse beim Container auf dem Postwendeplatz um das Dorf zum ersten Mal in diesem Jahr vom Altpapier zu befreien. Die Kinder kamen gut ausgerüstet mit Handwagen, Schubkarren und Handschuhen und legten tatkräftig los. Unterstützt wurden wir auch noch von U. Lustenberger mit dem Auto, vielen Dank dafür.

Alle halfen einander und dachten mit, so ging es zügig voran. Der Container füllte sich immer mehr. Nach einer Kontrollfahrt mit dem Velo durch das ganze Dorf um zu überprüfen, ob wir auch wirklich alles Papier gesammelt haben, gab es noch das obligatorische Abschlussfoto vor dem fast gefüllten Container. Danach konnten die Kinder nach Hause gehen und ihre verdiente Erholung geniessen.

Wichtiger Hinweis:
Dieses Mal hatte es viele Bünde mit Plastik und Karton drin. Wir bitten Sie, das zu vermeiden. Wir werden solche Bünde beim nächsten Mal stehen lassen.Wir sind ausserdem froh, wenn sie kleine-mittelgrosse Bünde machen und das Altpapier bis acht Uhr morgens vor Ihre Haustür stellen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Home » Schule » Aktuell » Papiersammlung Mai 2017