Herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2015/16!

Unter dem Motto "Fit esch de Hit" haben wir am 17. August 2015 das neue Schuljahr mit einem bunten und heiteren Anfangsgottesdienst eröffnet: Dabei gab es lauter fröhliche Gesichter zu sehen und viel Live-Musik zu geniessen.

Insbesondere begleitete uns eine spannende Geschichte mit dem Titel "Mama Muh geht schwimmen": Kühe können keine Schwimmabzeichen machen, das behauptet die Krähe steif und fest - das lässt Mama Muh nicht auf sich sitzen: "Vom Rand springen und 25 Meter im tiefen Wasser schwimmen - das ist für mich ein Klacks", meint sie. Voller Stolz bringt sie ihr gewonnenes Abzeichen, die Goldfisch-Medaille, nach Hause. Nun ist die Krähe doch ein bisschen traurig, so etwas Feines hätte sie nämlich auch sehr gerne, aber schwimmen gehen? Das will sie auf keine Fall. Klar doch, dass sich Mama Muh sofort etwas für ihre Freundin ausdenkt: Die Krähe fliegt als grauer Pfeil Kunststücke am Himmel und Mama Muh überreicht ihr dafür die Medaille "der goldene Flugfisch". Nicht alle können schwimmen. Einige können "nur" fliegen. Aber eine Auszeichnung erhalten? Das können alle.

An dieser Stelle hoffen wir, dass alle Kindergartenkinder und Schülerinnen/Schüler sowie deren Eltern gut ins neue Schuljahr starten konnten und freuen uns auf zahlreiche weitere Anlässe und Aktivitäten!