Veloprüfung der 5. und 6. Klasse

Der 12. Juni 2014 war der Tag der Veloprüfung. Bei heissen Temperaturen machten sich alle 30 Kinder der 5. und 6. Klasse mit dem Velo auf nach Zell.

Vor ungefähr 3 Monaten absolvierten die Kinder bereits den theoretischen Teil mit Bravour.

Der praktische Teil wurde im Vorfeld mit der Klasse geübt, so dass allen Kindern die Teststrecke in Zell bekannt war.

Nach der Ankunft in Zell wurden die Velos von den Polizisten kontrolliert. Zur Sicherheit im Strassenverkehr gehören funktionierende Bremsen, intaktes Licht, Reflektoren, eine Glocke sowie Reifen mit gutem Profil.

Nach einem kurzen Geschicklichkeitsparcours machten sich die Kinder im Minutentakt auf die Prüfungsstrecke.

Auf dieser Strecke wurden die Kinder von Polizisten beobachtet. Wurde ein Verhalten auf der Strasse nicht korrekt ausgeführt, gab es einen Fehler.

Die Ufhuser Kinder haben die Prüfstrecke sehr gut gemeistert. Viele Kinder hatten beim theoretischen wie auch beim praktischen Teil null Fehler. Für die tollen Leistungen gab es einen Wimpel.

Mit viel Freude und auch ein wenig Erleichterung ging es wieder zurück nach Ufhusen.

Home » Schule » Schuljahre (Archiv) » Schuljahr 2013/14 » Veloprüfung Juni 2014