Sporttag Ufhusen Mai 2013

Wir Kinder von Ufhusen hatten am 7.Mai einen erfolgreichen Sporttag. Wir tanzten uns ein, bevor es zum grossen Lauf ging. Wir wurden in kleine Gruppen eingeteilt, in denen wir anschliessend den Sprint, den Weitsprung, den Ballweitwurf oder das Kugelstossen machten. Nach dem gemütlichen Mittagessen ging es zu den Plauschspielen. Bei den Plauschspielen wurden wir in grössere Gruppen eingeteilt. Und schon fing der Spass an. Um 14.00Uhr waren wir müde und durchgearbeitet und gingen mit fröhlicher Miene nach Hause.

(Joel, Julia und Pascal)


Wir hatten einen erlebnisvollen Sporttag. Es war sehr heiss. Zuerst mussten wir laufen. Danach mussten wir in Gruppen verschiedene Sportarten machen wie zum Beispiel: Sprint, Kugelstossen oder Weitsprung. Dann gab es Mittagessen und danach gab es einen Plauschsporttag. Er war lustig. Danach gingen wir alle müde und zufrieden nach Hause.

(Anja, Fabian und Nicolas)

 

Um 8.00Uhr begann der Sporttag und wir tanzten mit Frau Minder ein. Zuerst mussten die Ältesten 5 Runden um den ganzen Pausenplatz  rennen, danach kamen die Kleinen mit 3 Runden dran. Danach teilten wir uns in Gruppen auf. Mit viel Sonne und Spass kämpften wir uns durch die Leichtathletikdisziplinen. Um 11.00Uhr durften wir essen. Nach dem Mittagessen begannen die Plauschspiele. Es waren 10 Posten, die wir meistern mussten. Uns Kindern hat es viel Spass gemacht. Wir freuen uns auf den nächsten Sporttag.

(Elena, Ramon und Stefanie)

 

Am Dienstag, 7.Mai 2013 fand der Sporttag statt. Um 8.00Uhr wärmten wir uns mit einem Tanz ein, dann folgte der Ausdauerlauf. Die Jüngeren mussten 600m rennen, die Älteren 1000m. Nach dem Ausdauerlauf wurden wir in die verschiedenen Disziplinen aufgeteilt (Ballweitwurf/Kugel, Sprint, Weitsprung). Etwa um 11.00Uhr picknickten wir. Danach kamen die Plauschspiele. Da konnten wir zum Beispiel mit einem Schwamm Wasser transportieren, mit einem Trettraktor Bauklötze führen oder Pfeile schiessen. Um 14.00Uhr war der aufregende und schöne Tag zu Ende und wir konnten nach Hause gehen.

(Jorina, Mirjam und Simon)

 

Unsere Schule hatte am 7.Mai Sporttag. Beim Rennen der 5 Runden (1000m) für die Grösseren und 3 Runden (600m) für die Kleineren kamen wir ins Schwitzen. Anschliessend machten wir Weitsprung, Sprint und Ballweitwurf oder Kugelstossen. Um 11.00Uhr assen wir unser Picknick. Danach spielten wir in altersdurchmischten Gruppen verschiedene Plauschspiele, die uns sehr viel Spass bereiteten. Am Montag, den 13.Mai fand die Rangverkündigung auf dem Pausenplatz statt. Dieser Sporttag wird uns sicher in guter Erinnerung bleiben.

(Jennifer und Martina)

 

Am 7.Mai hatten wir den anstrengenden Sporttag. Um 8.00Uhr trafen wir uns auf dem Pausenplatz. Nach dem Dauerlauf waren alle müde. Danach begannen die verschiedenen Leichtathletikdisziplinen. Sprint, Weitsprung, Kugelstossen  und Ballweitwurf waren die kraftraubenden Disziplinen. Als es 11.00Uhr war, waren wir alle hungrig und wir assen unser Mittagessen aus dem Rucksack. Danach begann das lustige Plauschturnier.

(Dario, Katja und Sven)

 

Am 7.Mai standen alle Schüler der Schule Ufhusen um 8.00Uhr auf dem roten Platz. Der Sporttag begann mit einem Tanz zur Einwärmung. Danach begannen die Leichtathletikdisziplinen. Die Disziplinen machten alle hungrig, darum assen alle ihr Mittagessen. Danach fing der Plauschsporttag an. Dieser Sporttag maachte allen Spass.

(Alexandra, Fabienne und Philipp)

Home » Schule » Schuljahre (Archiv) » Schuljahr 2012/13 » Sporttag Mai 2013