Jugendraum

Ziele des Jugendraumes

  • Ein Ort, an dem Jugendliche mit ihren Anliegen ernst genommen werden.
  • Ein Ort, an dem Jugendliche in der eigenen Gemeinde einen Halt finden.
    Ein Ort, an dem Jugendliche die Gelegenheit haben, unverbindlich  zusammen zu sein.
  • Ein Ort, an dem Jugendliche die Möglichkeit haben, gemeinsam etwas zu unternehmen.
  • Ein Ort, an dem Jugendliche ungestört diskutieren können.
    Ein Ort, wo Jugendlichen konkrete Freizeitangebote gemacht werden (Bräteln, Schlittschuhlaufen, Kinobesuch usw.).
  • Ein Ort, an dem Jugendliche lernen, Verantwortung zu übernehmen.
    Ein Ort, wo Jugendliche ausserhalb des Elternhauses Raum und  Ansprechpersonen finden.
  • Ein Ort wo Eltern wissen, wo ihre Kinder sind.  

Trägerschaft

  • Politische Gemeinde Ufhusen
  • Katholische Kirchgemeinde Ufhusen
  • Reformierte Kirchgemeinde Hüswil/Willisau  

Zielpublikum

  • Für alle interessierten Jugendlichen ab der 6. Klasse.

Raum

  • Der Jugendraum befindet sich im Kellerraum des Pfarrhauses.
  • Getränke und Snacks werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.
  • Alkohol- und Rauchverbot im Raum und auf dem Areal.
  • Nebst einer Musikanlage, stehen verschiedene Spiele und ein stabiler Töggelikasten zur Verfügung.  

Jährlich wiederkehrende Aktivitäten

  • Palmbördeli- und Adventskranzherstellung und Verkauf
  • Kilbistand
  • Kinoabend im Jugendraum  

Öffnungszeiten

  • Während der Schulzeit, Freitag 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr. Primarschüler bis 22:00. 
  • Der Jugendraum wird immer von einer Aufsichtsperson betreut.  

Kontaktperson

Jugendraum Präsidentin: Regula Rathgeb; Aufsicht: Martina Stutz; Martina Stutz: 041 988 16 44

Die Jugendlichen haben ihren Raum selber gestaltet. Hier einige Impressionen:

"Tag der offenen Tür" 10. & 11. März 2007