VEG Voreucharistischer Gottesdienst

Was ist VEG ?

Der Auftrag, mit Kindern VEG zu feiern, ist in den Entscheidungen und Empfehlungen der Synode 1972 klar umschrieben. Zitat: Es wäre wünschenswert, dass die Kinder den Sonntagsgottesdienst auf eine einfache Weise feiern könnten, die ihrem Leben als Kinder mehr entspräche.

Seit 1982 bietet ein Team, bestehend aus 4-6 Frauen (mit entsprechenden Kursen) den VEG in unserer Pfarrei an.

Das Ziel ist es, mit den Kindern altersentsprechende Gottesdienste zu feiern und sie ins religiöse und kirchliche Leben einzuführen. Den VEG ganzheitlich zu feiern im Sinn von Stille spüren, singen, beten, Geschichten erleben, aber auch essen und trinken.

10 mal pro Schuljahr feiern wir mit den Erst-, Zweit- und Drittklässlern VEG im Pfarrsaal.

Das Jahresthema (zur Zeit) "Jesus, üse Läbesboum" begleitet uns durch das ganze Jahr. Es wird aber in jeder VEG zu einem anderen Thema,  passend zum Kirchenjahr gefeiert.

Einige Bilder zum Jahresthema:

Jahressymbolkerze
Mitte der ersten Feier
Symbolbild